Themenschwerpunkte altägyptischer und hellenistisch-ägyptischer Mythologie.

Zusammengestellt in Anlehnung an die Themengliederung in: Walter Beltz, Die Mythen der Ägypter, Düsseldorf 19982, ND 1990. C. G.


I. Die Entstehung der Welt.
a) Die Götterlehre von Memphis.
b) Der Weltenschöpfer Re.
c) Atum von On.
d) Die Lehre von Hermopolis.
e) Vom Ursprung der Welt.
II. Die Ankunft der Götter.
a) Die Acht- und Neunheiten.
b) Die Söhne der Isis.
c) Amun.
d) Aton.
e) Das Ägypter-Evangelium.
III. Die Erschaffung des Menschen.
a) Die Tränen des Re.
b) Chnum, der Töpfer.
c) Die Paraphrase des Seem.
IV. Götterkämpfe
a) Seth und Osiris.
b) Der Kampf zwischen Horus und Seth.
c) Der Kampf zwischen Re und Seth.
d) Der Kampf der Archonten.
g) Isis (hellenistisch)
V. Vom Aufkommen der Kultur
a) Osiris und das Erdhacken.
b) Das gefräßige Meer.
c) Die Triumphreise Tefnuts.
d) Thot, der Lehrer der Weisheit
e) Ptah von Memphis.
f) Salomo und die Königin von Saba.
VI. Die Ankunft des Königtums
a) Die wunderbare Geburtsgeschichte der drei Königskinder.
b) Hatschepsut.
c) Die Offenbarung des Ptah an Ramses.
d) Die Geburt des Kambyses.
e) Alexander vonMakedonien. Theodosios und Dionysios.
VII. Die großen Götter.
a) Amun.
b) Osiris.
c) Horus.
d) Re, der Gott der Sonne
e) Schu und Geb.
VIII. Die großen Göttinnen
a) Nechbet von Elkab.
b) Uto von Buto.
c) Neith von Sais.
d) Sachmet von Memphis.
e) Hathor von Dendera.
f) Isis (alt).
g) Isis (hellenistisch)
h) Astarte.
i) Pistis Sophia oder Barbelo
IX.Heilige Tiere
a) Der Widder von Mendes
b) Das Krokodil von Schedit
c) Apis von Memphis
d) Anubis.
e) Bastet von Bubastis.
f) Der Falke von Hierakonkopolis.
X. Das bedrückte menschliche Leben.
a) Die Hungerstele.
b) Die Worte des Ipuwer.
c) Der Streit des Kebensmüden mit seiner Seele.
d) Die Klagen des beredten Bauern.
Die Weissagungen des Neferti.
f) Die Offenbarung des Hermes Trismegistos.
XI. Die Erlösung des Menschen.
a) Pyramidentexte.
b) Sargtexte.
c) Totenbücher.
d) Die Fahrt des Chaemwese in die Unterwelt.
e) Manis Lichtreise der Seele.

LV Gizewski WS 2002/2003

Bearbeitung für das Internet: Christian Gizewski (EP: gizeoebg@linux.zrz.tu-berlin.de)