BEWERTUNGSBOGEN

für das HS Gizewski im WS 1998/99

Sehr geehrte Frau Kommilitonin! Sehr geehrter Herr Kommilitone!

Um die Bewertung der Zwischenberichte und der Hausarbeiten des Hauptseminars, soweit sie für die Beurteilung des Seminarerfolgs wichtig ist, gleichmäßig, für Sie durchschaubar und für mich rationell zu gestalten, wird ein Punktbewertungssystem verwendet, aus dem Sie auch entnehmen können, worauf - und dabei in welchem Gewicht - es bei der Anfertigung einer wissenschaftlichen Regeln entsprechenden Hauptseminararbeit durchweg ankommen muß.

Die nach diesem System insgesamt höchste erreichbare Punkzahl ist 120. Unter 40 Punkten ist die Arbeit nicht ausreichend, d. h.: in diesem Falle wäre der Erfolg des Hauptseminars nicht erreicht. Ein Nachbesserung wäre aus Gleichheitsgründen nicht möglich.

Anbei erhalten Sie Ihre Hauptseminar-Arbeit kommentiert und bewertet zurück. Bitte bewahren Sie die Arbeit und diesen Bewertungsbogen, die zusammen eine Urkunde darstellen, bis zum Abschluß Ihres ersten Staatsexamens unverändert auf und legen Sie sie ggf. auf Verlangen einer zuständigen Stelle der Universität wieder vor.

HERR/FRAU

BEARBEITETES THEMA:

  AUFGABENKOMPLEXE IHRER ARBEIT UND MAXIMAL ERREICHBARE PUNKTZAHL BEI IHRER BEWERTUNG:
  BEWERTUNG DER ARBEITSLEISTUNGEN FÜR DIE AUFGABENKOMPLEXE
 Im Problemaufriß und in der Literaturerschließung ausreichender, formal angemessen skizzierter und rechtzeitig eingereichter schriftlicher Kurzbericht / 20  
 In Schriftbild, Rechtschreibung, übersichtlicher Gestaltung und angemessener Länge/Kürze wissenschaftübliche Form der Hausarbeit/ 20  
 Angemessen gründliche und klare eigene gedankliche Auseinandersetzung mit der Fragestellung in der Hausarbeit / 40  
 Sachlich angemessene, weder scheinhaft ausführliche noch oberflächlich kurze Heranziehung der wissenschaftlichen Literatur und ggf. Quellen in der Hausarbeit/ 20  
 Zitierehrlichkeit, Zitiergenauigkeit, angemessener Einsatz des Zitierens und eine die Eigenarbeit wirklich deklarierende genaue Literaturliste in der Hausarbeit/ 20  

ZUSAMMENFASSENDE BEURTEILUNG (bitte ggf. Rückseite berücksichtigen):

 

Berlin, den

HS Gizewski WS 1998/99