Kap. 11: Zum antiken Erbe in späteren Formen der religiösen Praxis und Ideenwelt.


I. Allgemeines zur Transformation antiker Religionssysteme in moderne Religionen und Weltanschauungen.

- Zur Fortwirkung des Judentums im europäischen Mittelalter.

- Zur Fortwirkung des Christentums im europäischen Mittetalter.

- Die antiken Grundlagen und die Verbreitung des Islam.

- Die Forwirkung der Religionen aus der unmittelbaren Nachbarschaft des Römischen Reiches in späteren Epochen.

- Die Rezeption antiker Religiosität durch 'Humanimus' und 'Renaissance'.

- Die Rezeption.antiker Religionsskepsis in 'Rationalismus', 'Aufklärung' und Atheismus späterer Epochen.

- Die Traditionen religiöser 'Zukunftsschau' und religiöser 'Politikpropaganda' in in späteren Epochen.

- Die heutige Religionsverteilung auf der Welt und in Deutschland.

Hinweis auf Kap. 5 und Kap. 6.

II. Zur Fortentwicklung und Ausbreitung des Christentums, des Judentums, des Islam und anderer im vorderorientalisch-mediterranen Altertum wurzelnden Religionstraditionen im Mittelalter.

III. Gesamteuropäischer 'Kreuz-Krieg' gegen nicht-christliche Religionen im Mittelalter.

IV. Die Rezeption antiker Religiosität durch 'Humanismus' und 'Renaissance'.

V. Die innerchristlichen Konflikte und Kriege wegen des rechten Glaubens in der frühen Neuzeit.

VII. Die Rezeption.antiker Religionsskepsis in 'Rationalismus', 'Aufklärung' und Atheismus späterer Epochen.

VIII. Die Transformation religiöser 'Zukunftsschau' und religiöser 'Propaganda' in säkulare Ideen späterer Epochen.

IX. Die heutige Religionsverteilung auf der Welt und in Deutschland.

Alle Zitate aus Quelleneditionen, Literatur, Karten-, Bild- und Tonwerken erfolgen ausschlielich zum Zwecke des wissenschaftlichen Gebrauchs in Forschung und Lehre. Die einzelnen Titel sind im Literatur-, Medien- und Quellenverzeichnis aufgeführt. C. G.

Zu Literatur, Medien und Quellen.

Bearbeitungsstand: 13. Juli 2012.

Autor des WWW-Skripts: Christian Gizewski, Prof. Dr., TU Berlin, Fakultät I, Alte Geschichte, FG Geschichte, Privatadresse: Tietzenweg 98, 12203 Berlin, Tel.:030-8337810, EP:christian.gizewski@.tu-berlin.de