Kap.2: Unzureichende Ersatzlösungen für Regelarbeitszeit und Regeleinkommen im Wahlkampf.

(IM AUFBAU)

Inhalt.

I. Zur neoliberal faktisch unerreichbaren sozialstaatlichen Ausstattung der gesamten Bevölkerung mit Regelarbeitszeit ungekürztem Arbeitsentgelt und gewekschaftlichr Interessenorganisation.

Zur gegenwärtigen grundlegenden Struktur der Einkommens- und Vermögens-Unterschiede in Deutschland.

II. Aktuelle Notlagen wegen unzureichenden Mitteleinsatzes.

Lebenslagen in Deutschland: Der Fünfte Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung.

III. Unzureichende Alternativ-Konzepte auf der Basis von Kürzungen.

Zur Idee eines unbedingten Grundeinkommens.

Literatur, Medien und Quellen zur LV Gizewski im WS 2016/2017 und SS 2017.


Bearbeitungsstand: 14. April 2017. Autor des WWW-Skripts: Prof. Dr. Christian Gizewski, TU Berlin, Fakultät I, Alte Geschichte, FG Geschichte, Privatadresse: Tietzenweg 98, 12203 Berlin, Tel.:030-8337810, EP: christian.gizewski@.tu-berlin.de - An allen, auch an den in der Abteilung AUDITORIUM der WWW-Seite 'AGiW' präsentierten Skripten und sonstigen wissenschaftlichen Werken behalten sich deren Autoren oder Herausgeber grundsätzlich die ihnen gesetzlich zustehenden Urheberrechte vor. Dazu bitte ich, die Erläuterungen "ZUM ZWECK DES PROJEKTS" zu beachten. C.G.