Nr. 6 b: Zur Statistik des Hochschulpersonals. 

Zu den Referatstexten

 

Quelle: Bildung und Kultur. Fachserie 11. Reihe 4.4: Personal an Hochschulen 1993, hg. vom Statistischen Bundesamt, Wiesbaden 1996 (S. 23).Erläuterung: Die hier zu Privatdozenten und außerplanmäßigen Professoren gemachten Angaben erfassen m. E. offensichtlich nicht alle Angehörigen dieser Gruppe, sondern - ermessensgemäß (§§ 1 II, 5 Nr. 3 HStstG 1980) - wohl nur diejenigen, die zugleich in irgendeinem bezahlten Dienstverhältnis zur Hochschule oder zu einem anderen Dienstherren (z. B. im Rahmen von Drittmittel-Projekten) stehen (Gizewski). 

Direkte Verbindung zur u. a. Graphik-Datei: 7.GIF
 

Verantwortlich für die redaktionelle Bearbeitung der hier veröffentlichten Beiträge: Christian Gizewski,, EP: christian.gizewski@tu-berlin.de .