[Vermieter mit Adresse, Telephon-Nr. und evtl weiteren Angaben]

Mietvertrag (Entwurf)

[Vermieter, . w. o.]

1. vermietet an [Mieter, mit Namen, Paß-, Ausweis-Nr., Geburtsdartim, Herkunftsort]

folgende Räumlichkeiten:

1 Zimmer im Hause [Adresse; ggf. mit näheren Angaben]

Toilettenbenutzung....

Küchenbenutzung ........

Zugang [ggf. mit näherer Angabe]

Lagermöglichkeit [ggf. mit näherer Angabe]

zunächst auf die Zeit bis zum ..... [ein halbes Jahr]

2. Danach ist eine Verlängerung des Mietvertrages möglich, wenn das Einvernehmen der Parteien im häuslichen Umgang erprobt ist.

3. In den Mietvertrag eingeschlossen sind die Kinder des Mieters. Der Vermieter wird den Kindern gleichbleibend wohlwollend ein kindgemäßes Wohnen im Hause ermöglichen und bittet die Eltern, die Kinder ggf., soweit altersgemäß möglich, moderat zu zügeln.

4. Für die Zeit, in der der Mieter kein eigenes regelmäßiges Arbeitseinkommen hat, wird ihm die Netto-Miete erlassen. Er muß sich aber in angemessenem, eimvernehmlich festzulegendem Umfang mit einem Eigenbeitrag von [evtl. mindestens 150,00 EUR] an den Heizungs- und Warmwasser-Kosten beteiligen.

5. Sobald der Mieter ein regelmäßiges Einkommen findet, muß er dies fairerweise dem Vermieter mitteilen. In diesem Falle werden die Mietparteien eine entsprechende Vertragsänderung vereinbaren.

6. ff. [Ggf. weitere Regelungen]