Index Verfassungsbeschwerdeverfahren.

Kurzform der dem Bundesverfassungsgericht übermittelten Beschwerdeschrift.

Text v. 28. 2. 2016

Anlage 1 (Urteil LG Berlin vom 22, Jan. 2016)

Anlage 2a (Befund Charité 3, Febr. 2016

Anlage 2b (Gutachten Dr. Morguet Charité 3, Juni 2015)

Anlage 3 Streitstand des Berufungsverfahrens am 31. 12. 2015

Vorzeitige Entscheidung des 1. Senats des Bundesverfassungsgerichts - 1BvR 544/16 -, die die Ausarbeitung gegenstandslos machte und damit rechtsgrundlos verhinderte.

Text der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts 1 BvR 544!16 vom 14. März 2016.

Remonstration beim Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts vom 23. März 2016 gegen die Entscheidung 1 BvR 544!16.

1. Zur Verfassungswidrigkeit der Entscheidung 1BvR 544!16

2. Hinweis auf die mietrechtspolitische (vermieterfreundliche) Voreingenommenheit oberer Gerichte einschließlich des für die Entscheidung 1 BvR veranrwortlichen Gerichts.

3. Hinweis auf die Entstehung eines Widerstandsrechts nach Art. 20 Abs. 4 GG im Falls verfassungswidriger obergerichtlicher mietrechtspolitischer Parteilichkeit.

4. Zum geplanten Inhalt der durch die Gerichtsentscheidung 1 BvR 544/16 verfassungswidrig verhinderten ausgearbeiteten Form der Verfassungsbeschwerde.

BVerfG Registerstelle

Mitteilung Allgemeines Register 24. Febr. 2016

An Allgemeines Register 28. Febr. 2016


Redaktionelle Verantwortung: Prof. Dr. Christian Gizewski, TU Berlin, FG Geschichte, Tietzenweg 98, 12203 Berlin, Tel.:030-8337810, EP: christian.gizewski@tu-berlin .